Allgemeine Geschäftsbedingungen

Shop:VIB-FASHION.com

Bitte lesen Sie die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen vor der Nutzung dieser Website sorgfältig durch. Ihre Berechtigung der Nutzung dieser Website hängt ausschließlich auf Ihrer uneingeschränkten Zustimmung (ohne jedwede Änderung) zu diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen ab. Ihre Nutzung dieser Website stellt Ihre Zustimmung zu allen hier festgelegten Allgemeinen Geschäftsbedingungen dar. Wenn Sie diesen Geschäftsbedingungen oder einem Teil davon nicht zustimmen, dürfen Sie diese Website nicht verwenden.

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Käuferinformationen
Des Valerij Voloshyn

Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthalten zugleich gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und elektronischen Geschäftsverkehr.

§ 1 Geltungsbereich
§ 2    Vertragspartner
§ 3    Zustandekommen des Vertrages, Korrektur von Eingabefehlern
§ 4 Preise und Versandkosten
§ 5    Lieferung
§ 6 Zahlungsarten
§ 7 Eigentumsvorbehalt
§ 8    Gewährleistung und Garantie
§ 9    Transportschäden
§ 10 Widerrufsbelehrung
§ 11 Speicherung des Vertragstextes
§ 12 Schlussbestimmungen




§ 1 Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge zwischen Herrn Voloshyn und seinen Kunden im Online-Shop www.vib-fashion.com , soweit nicht etwas anderes vereinbart oder gesetzlich zwingend vorgeschrieben ist.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich. Entgegenstehende Bedingungen des Käufers werden von Herrn Voloshyn nicht anerkannt.


§ 2 Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit Valeriy.Voloshyn, Am Kurpark 6a., 56112 Lahnstein.Deutschland

Sie erreichen den Kundendienst für Reklamationen, Beanstandungen, Fragen und Hinweise:

per e-mail unter:  vib-fashion@gmx.de
Telefonnummer: +49 017641105523;


§ 3 Zustandekommen des Vertrages, Korrektur von Eingabefehlern

Die Produktabbildungen im Online-Shop stellen eine Aufforderung zur Abgabe eines Kaufangebotes dar. Einzelne Produkte können durch Klicken des Buttons „Warenkorb“ in den Warenkorb gelegt werden. Der Inhalt des Warenkorbes kann jederzeit durch Anklicken des Buttons „Warenkorb“ eingesehen werden. Durch Eingabe der persönlichen Daten und Klicken des Buttons „zahlungspflichtig bestellen“ im abschließenden Schritt des Bestellvorganges wird eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren abgegeben.

Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail. Sollten Sie die Auftragsbestätigung oder Warenlieferung nicht binnen fünf Tagen erhalten, sind Sie nicht mehr an Ihre Bestellung gebunden. Eingabefehler können vor der endgültigen Abgabe des Angebots durch Überprüfen der zusammenfassenden Bestellübersicht erkannt und nach Betätigung des „Zurück“-Buttons des Browsers auf der vorherigen Seite korrigiert werden.


§ 4 Preise und Versandkosten

Die auf den Produktseiten angegebenen Preise sind Endpreise. Sie beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile und verstehen sich zuzüglich Porto.

Die Versandkosten sind von Ihnen gesondert zu tragen. Die genaue Höhe der entstehenden Kosten werden im Bestellvorgang mit angezeigt und sind unter dem Link „Versandkosten“ in der Tabelle der Versandkosten abzulesen.

Bei Lieferungen außerhalb der EU können zusätzlich Kosten, z. B. Überweisungsgebühren, Zollgebühren und/oder Steuern, anfallen. Einzelheiten hierzu entnehmen Sie bitte:
http://ec.europa.eu/taxation_customs/index_de.htm
Detailinformationen zur Einfuhrumsatzsteuer erhalten Sie unter:
http://auskunft.ezt-online.de/ezto/Welcome.do
Informationen über die Einfuhrbestimmungen in die Schweiz finden Sie unter:
http://xtares.admin.ch/tares/login/loginFormFiller.do


§ 5 Lieferung, Lieferbedingungen

Die Lieferung erfolgt weltweit.

Die Lieferung erfolgt auf dem Versandweg an die von Ihnen angegebene Lieferanschrift. Soweit keine ausdrückliche Vereinbarung mit Ihnen getroffen wurde, erfolgt die Lieferung nach Wahl von Herrn Voloshyn.

Soweit nicht alle bestellten Artikel vorrätig sind, ist Herr Voloshyn zu Teillieferungen berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist. Die Lieferungen erfolgen dann auf Kosten von Herrn Voloshyn.

Soweit Herr Voloshyn ohne eigenes Verschulden von seinen Lieferanten nicht beliefert wurde, kann er vom Vertrag zurücktreten. Darüber wird Sie Herr Voloshyn unverzüglich in Kenntnis setzen und Ihnen ggf. ein vergleichbares Produkt anbieten. Sollten Sie dies nicht wünschen, werden von Ihnen ggf. bereits erbrachte Leistungen unverzüglich erstattet.


§ 6 Zahlungsarten

Bei Käufen über www.vib-fashion.com haben Sie folgende Zahlungsmöglichkeiten:

PayPal
Banküberweisung

Bei den Zahlungsarten „Banküberweisung ist die Zahlung sofort nach Vertragsschluss fällig. Nach Eingang des Kaufpreises erfolgt die Auslieferung der Artikel an den Kunden.

§ 7 Eigentumsvorbehalt

Bei der Warenlieferung auf Rechnung behält sich Herr Voloshyn das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung vor.


§ 8 Gewährleistung und Garantie

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.
Herr Voloshyn gibt keine eigenen Garantien für seine Produkte.


§ 9 Transportschäden

Wird Ihnen einmal ein Artikel geliefert, der offensichtliche Transportschäden aufweist, so reklamieren Sie diese bitte sofort beim Zusteller und setzen Herrn Voloshyn davon in Kenntnis. Sollten Sie dies nicht tun, hat es keinerlei Konsequenzen für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte, dies dient lediglich dazu, Herrn Voloshyn die Durchsetzung etwaiger Ansprüche gegenüber dem Transportunternehmer zu erleichtern.

§ 10 Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht für Verbraucher
(Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder Ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.)

Widerrufsbelehrung


Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns :

Valerij Voloshyn,
Am Kurpark 6a,
56112 Lahnstein
Deutschland
Telefonnummer: +49 017641105523;
E-Mail-Adresse: vib-fashion@gmx.de ;
mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen,informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Download Muster-Widerrufsformular : http://www.vib-fashion.com/widerrufsformular/widerrufsformular.pdf

Folgen des Widerrufs


Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene,günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn,mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben
oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrechtes


Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen
− zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
− zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,
− zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
− zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,
− zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat,
− zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde
− zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

Download Muster-Widerrufsformular : http://www.vib-fashion.com/widerrufsformular/widerrufsformular.pdf

§ 11 Speicherung des Vertragstextes

Sie können den Vertragstext auch nach Vertragsschluss über die Internetseite einsehen. Durch die Druckfunktion Ihres Browsers haben Sie die Möglichkeit den Text selbst zu speichern. Die AGB können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen. Nach Abschluss der Bestellung werden Ihnen die Bestelldaten und die AGB einschließlich der Widerrufsbelehrung per E-mail übermittelt.

§ 12 Schlussbestimmungen

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Regelungen über das UN-Kaufrecht finden keine Anwendungen. Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. An Stelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.  Die Vertragssprache ist deutsch.
 

 
       

 

Damen Jeans